Optische Sat-Verteilung in der Wohnung
Optischer Sat-Umsetzter OR 25 im Wohnungsverteiler

Optische Sat-Verteilung – Teil 2: Anleitung zur Wohnungsinstallation

In Teil 1 der optischen Sat-Verteilung konntest Du bereits lesen, wie Du eine optische Sat-Verteilung in Mehrfamilienhäusern einrichtest. In diesem Artikel zeigen wir Dir, welche Geräte Du anschließend in der Wohnung brauchst und wie Du sie miteinander verbindest. So kannst du alle Vorteile Deiner Glasfaser-Verbindung ganz individuell einrichten und nutzen.

Wie geht die optische Sat-Verteilung in der Wohnung weiter?

Optische Sat Verteilung Wohnungsverteiler
Optische Sat-Verteilung in einem Wohnungsverteiler

Wenn die erreichen die optischen Signale jeden Wohnungsverteiler direkt per LWL.

Die Verkabelung enthält in unserem Beispiel (wie in den meisten Fällen) vier Fasern als Zuleitung. Diese können dann jeweils individuell für Kabel-TV, Highspeed-Internet oder Sat-TV in der Wohnung genutzt werden. Dafür müssen die ankommenden Signale mithilfe eines Medienwandlers konvertiert werden – nur so können Deine Geräte mit dem ankommenden Signal auch etwas damit anfangen.

Für den Sat-Empfang eignen sich die komfortablen Unicable-Router mit optischem Eingang. Sie unterscheiden sich je nach Anwendung in Funktion, Anzahl der Ausgänge, Bauform  und Anzahl der möglichen Dosen.

Was wird für eine optische Sat-Verteilung in der Wohnung benötigt?

In jeder Wohnung sollte sich eine eigene FTTH-Anschlussdose befinden, die durch ein vierfach-LWL-Kabel mit dem Gebäudeverteiler im Technikraum verbunden ist. Außerdem ist in jeder Wohneinheit ein Rückumwandler für die Signalübersetzung nötig.

Je nachdem, welche Eigenschaften Du benötigst, eignen sich verschiedene Medienwandler-Modelle, z. B.:

  • der OTD 32-16 für 2 x Legacy (2 Dosen) oder 2 x 16 Userbänder Unicable (bis zu 2 x 4 Dosen)
  • der OQC 54-16 für 4 x Legacy (4 Dosen) oder 4 x 16 Userbänder Unicable (bis zu 4 x 4 Dosen)
  • für eine schicke, wohnraumtaugliche Optik der OFT-S 10 für 1 x 10 UB und max. 3 Dosen
  • für die Einspeisung von zwei Satelliten der OTD 52-16 für 2 x Legacy (2 Dosen) oder 2 x 16 Userbänder Unicable (bis zu 2 x 4 Dosen)

Für die Verteilung der einzelnen Antennendosen in der Wohnung ergeben sich dann pro Ausgang folgende Möglichkeiten pro Ausgang des Unicable-Routers:

Installationsbeispiele Dosen erweitern unicable

Bei diesem Beispiel kann kein zusätzlicher Verteiler an der letzten Dose wegen zu wenig Pegel angeschlossen werden.

  • eine einzelne Dose: wie die SDD 2411 QD mit Abschlusswiderstand R 75 DC
  • zwei Dosen in Reihe: Zuerst die SDD 2411 QD, gefolgt von der Enddose SA 2400 QR
  • drei Dosen in Reihe: Zuerst die SDD 2414 QD, dann die SDD 2411 QD, gefolgt von der Enddose SA 2400 QR
  • zwei Dosen im Stern: Erst der Verteiler VT 0224, davon ausgehend zu je einer SEA 2400 QR
  • drei Dosen im Stern: Erst der Verteiler VT 0324, davon ausgehend zu je einer SEA 2400 QR
  • zwei mal zwei Dosen in Reihe (nur bei kurzen Kabellängen): Zuerst ein Verteiler VT 0224, davon ausgehend zu jeweils einer SDD 2411 QD, gefolgt von der Enddose SA 2400 QR

Was spricht für eine optische Sat-Verteilung?

Die Einrichtung einer optischen Sat-Verteilung in der Wohnung bietet also viele Anschluss-Möglichkeiten, ganz nach Deinen individuellen Vorstellungen. Der Umstieg bietet Dir aber auch noch andere Vorteile:

  • Besonders in größeren Gebäuden spielt die Länge der Zuleitung zur Wohnung keine Rolle.
  • Deine Sat-Signale werden in optimaler Qualität zugespielt.
  • An jeder Dose können problemlos Geräte mit Mehrfachtuner angeschlossen werden.
  • Du bist auch technisch immer up to date, denn neue Modulationsarten und Übertragungsnormen werden automatisch durchgeleitet.
  • Egal ob mehr Sat-Positionen oder High-Speed-Internet: Die zusätzlichen Glasfaserverbindungen zur Wohnung sorgen dafür, dass Du Dein Netzwerk auch in Zukunft einfach und ohne Umbauten im Haus erweitern kannst.
  • Die verminderte Brandlast und der geringe Durchmesser (ca. 3 mm) der vier-Faser-Single-Mode-LWL-Kabel reduzieren Deine Montagekosten
  • Die Wohnung/ Immobile ist für lange Zeit technisch aktuell und damit steigt ihr Wert
5/5 - (1 vote)
Wie hat dir der Beitrag gefallen?

Deine Einkaufsmöglichkeiten

Händler finden

Unsere Produkte kannst Du online, im Fachhandel bei Dir vor Ort, oder als Gewerbetreibender im Großhandel kaufen. Unsere Händler bieten Dir vollen Support und stehen Dir bei Fragen gerne zur Verfügung.

Das könnte dich auch interessieren

Der Schutz Deiner Daten ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Du kannst Deine Einwilligung jederzeit ändern oder widerrufen. Weitere Informationen findest Du unter Datenschutz.

• Erforderlich ◦ Statistik

Cookie Einstellungen gespeichert!
Datenschutz-Manager

Du kannst unter "Datenschutz-Manager" im Footer-Bereich Deine Einstellungen jederzeit ändern.

Statistik & Marketing Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.

Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt. (Laufzeit 2 Jahre)
  • _ga
  • _git
  • _gad

Alle ablehnen
✓ Alle akzeptieren